Hier finden Sie eine vorläufige Übersicht über die zentralen Veranstaltungen des 173. Cannstatter Volksfestes 2018.

Neben diesen Programmpunkten gibt es auf dem Wasen während des Volksfestes zahlreiche weitere Events. Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf den Webseiten der Festzelte.

Eröffnungsfeier mit Fassanstich

Freitag, 28. September 2018, 15 Uhr

Es ist gute Tradition, das Cannstatter Volksfest mit einem offiziellen Fassanstich zu eröffnen so auch im Jahr seines 200. Bestehens. Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn übernimmt traditionell die Aufgabe. In diesem Jahr findet die offizielle Eröffnungsfeier im Schwaben-Bräu-Festzelt "Schwabenwelt" von Festwirt Michael Wilhelmer statt.

Erst nach dem erfolgreichen Fassanstich beginnt in allen Festzelten und Gastronomiebetrieben der Bierausschank. Böllerschüsse an der Fruchtsäule und Büttel mit Glocken verkünden, dass der Gerstensaft in die Krüge fließen darf.

Schwäbischer Mundartgottesdienst

Sonntag, 30. September 2018, 10 Uhr

Unter dem Motto "Schön isch anders!" (Lukas 17, 7 - 10) lädt Pfarrer Manfred Mergel am Morgen vor dem traditionellen Umzug zum schwäbischen Mundartgottesdienst ins Schwaben Bräu-Festzelt von Festwirt Michael Wilhelmer ein. Der Posaunenchor Deckenpfronn sowie der Gospelchor „Off Beat“ aus Tübingen gestalten den Gottesdienst musikalisch.

Großer Historischer Volksfestumzug

Sonntag, 30. September 2018, 11 Uhr

Herrlich dekorierte Prachtgespanne der Stuttgarter Brauereien, historische Fahrzeuge, bunte Trachtengruppen und -kapellen, bäuerliche Darstellungen, historische Gruppen und Bürgerwehren aus dem ganzen Land und weit darüber hinaus ziehen mit mehr als 3.500 Mitwirkenden vom Cannstatter Kursaal zum Cannstatter Wasen.

Der Volksfestumzug steht im Jubiläumsjahr 2018 ganz im Zeichen der ersten Premiere. Diese fand 1841 anlässlich des 25-jährigen Regierunsjubiläums von Volksfeststifter König Wilhelm I. statt. So fahren beim diesjährigen Umzug auch Original-Nachbauten der damaligen Prachtgespanne mit.

Übersicht Teilnehmer

Das SWR Fernsehen überträgt den Umzug 2018 von 13.45 bis 16 Uhr.

VVS-Wasentag

Montag, 01. Oktober 2018, ab 12 Uhr

Wer an diesem Tag mit der S-Bahn anreist profitiert gleich mehrfach: Der VVS lädt zur Hocketse ins Dinkelacker Festzelt "Klauss & Klauss" ein. Für VVS-Fahrgäste lohnt sich der Besuch besonders. Wer ein VVS-JahresTicket oder -Abo hat und es beim VVS-Counter am Haupteingang zum Zelt vorzeigt, bekommt drinnen von 12 bis 22 Uhr eine Maß gratis, alle anderen Fahrgäste bekommen die Maß zum halben Preis. Wer möchte, kann natürlich auch ein alkoholfreies Getränk bekommen.

Am gleichen Tag können VVS-Fahrgäste zudem überall auf dem Volksfest sparen. Alle Schausteller gewähren gegen Vorlage eines gültigen Tickets Vergünstigungen wie an den Familientagen.

Familientag

Dienstag, 02. und Mittwoch 10. Oktober 2018, ab 12 Uhr

Familienfreundlichkeit wird auf dem Wasen großgeschrieben. Die beliebten Familientage sind schon lange gute Tradition: Schausteller, Wirte und Marktkaufleute bieten ganztägig ermäßigte Preise auf viele ihrer Attraktionen an. Auch das Parken kostet nur die Hälfte des Normalpreises.

Zudem warten auf die kleinen Besucher zahlreiche Überraschungen. Ob der Wasenhasi, Kinderschminken, Clowns, Märchenkarussell oder eine Kindereisenbahn für die Kleinsten – auf dem Volksfest gibt es für jedermann viel zu erleben.

Große Volksfest-Ballonwettfahrt

Samstag, 13. Oktober 2018, nachmittags

Jedes Jahr ist die Ballonwettfahrt ein echter Höhepunkt des Volksfestes. Neben bis zu 15 Heißluftballonen starten auch einige Gasballone in den Himmel über dem Cannstatter Wasen. Die Wettfahrt beginnt voraussichtlich gegen 15 Uhr.

Ort: Ballonstartplatz am Cannstatter Wasen (Nähe Reitstadion)

Nähere Infos: www.ballonsportgruppe-stuttgart.de

Ökumenischer Wasengottesdienst

Dienstag, 09. Oktober 2018, 10 Uhr

Gemeinsam mit der Circus- und Schaustellerseelsorge lädt der Schaustellerverband Südwest Stuttgart zum ökumenischen Gottesdienst in das Cannstatter Oberamt auf den Wasen ein. Gerade die Atmosphäre im ruhigen Festzelt, in dem es sonst eher hektisch zugeht, macht diesen für die Besucher zu einem besonderen Erlebnis.

Ort: Cannstatter Oberamt

Musikfeuerwerk

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21.30 Uhr

Zum Finale des Cannstatter Volksfestes verwandelt der mehrfache Pyrotechnik-Weltmeister Joachim Berner den Himmel über dem Wasen in ein Meer aus Lichtern und Farben. Mehr als zehn Minuten dauert das Feuerwerk, zu dem ein mitreißendes Medley aus bekannten Hits erklingt.

Änderungen im Programm vorbehalten

Führungen

Ein Blick hinter die Kulissen des Volksfestes: Die Entdeckungstour führt durch die Geschichte des beliebten Festes und gewährt besondere Einblicke in das Schaustellerleben. Während auf dem Wasen wieder 17 Tage lang gefeiert wird, können dessen Liebhaber bei der Tour "Auf zum Wasen" das Fest von einer neuen Seite erleben.

Der Rundgang vermittelt Wissenswertes über die Geschichte und Tradition des ursprünglichen Erntedankfestes. Neben einer Fahrt mit einem historischen Karussell erfahren die Teilnehmer beim Gespräch mit einem Schausteller aus erster Hand, was für Freuden und Tücken das Leben auf einem Rummelplatz mit sich bringt.

Die Führung endet mit einem kleinen Umtrunk. Im Anschluss bietet sich die perfekte Gelegenheit, das Volksfest auf eigene Faust zu erkunden und zu erleben. Preis pro Person inkl. Fahrt mit historischem Karussell und kleinem Umtrunk 15 Euro.  

Termine

Montag, 1.10.2018 16 Uhr

Donnerstag, 4.10.2018 14 Uhr

Samstag, 6.10.2018 11 Uhr Montag, 08.10.2018 14 Uhr

Donnerstag, 11.10.2018   16 Uhr

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen Gruppentermine (ab 15 Personen) auf Anfrage Dauer der Führung ca. 2 Std. Die Buchung ist verbindlich. Tickets sind vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen Nach Buchung erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung incl. Rechnung. Die Anmeldung erfolgt bei Isolde Pfeffer: 0171/8695500 i-w.pfeffer@t-online.de